Bleiben Sie auf dem neusten Stand und abonnieren Sie unseren Newsletter! Klicken Sie hier

Die unsichtbare Gefahr in Ihrem B√ľro

Kanzlei-Sicherheit und KI im Fokus ūü§Ė

Kanzlei-Sicherheit und KI im Fokus ūü§Ė

12. September 2023

Beitrag teilen auf:

Technikschränke & -räume
Die unsichtbare Gefahr in Ihrem B√ľro

In vielen Unternehmen sind Technikschr√§nke & -r√§ume oft ungesichert √∂ffentlichen zug√§nglich. Diese¬†ungehinderte Zug√§nglichkeit¬†birgt erhebliche Risiken f√ľr Ihre sensiblen IT-Systeme. Denn sobald eine unbefugte Person Zugriff auf Ihre IT-Systeme¬†erh√§lt, sind Ihre Daten und Ihr¬†Netzwerk gef√§hrdet.¬†Sehen Sie sich in Ihrer Kanzlei¬†um ‚Äď sind sensible Daten auch bei Ihnen leicht zug√§nglich?

Unsere Experten stehen Ihnen zur Seite!¬†Lassen Sie sich von uns dabei helfen, Ihre sensiblen Informationen zu sch√ľtzen.

Bildschirm­foto 2024 01 29 um 17.29.31

K√ľnstliche Intelligenz arbeitet f√ľr¬†Hacker
Die wachsende Bedrohung

IT-Forscher beobachten¬†alarmierende Entwicklungen.¬†Im Zeitraum von Mai bis Juli 2023 wurde eine¬†deutliche Zunahme von¬†KI-gest√ľtzten¬†Hacker-Angriffen¬†festgestellt. Dabei werden E-Mails verwendet, um Empf√§nger zu manipulieren und dazu zu bringen, einer Reihe von Schritten zu folgen, die letztendlich zum Diebstahl sensibler Daten f√ľhren.

Die bedrohliche Zunahme k√∂nnte auf den verst√§rkten Einsatz von k√ľnstlicher Intelligenz durch die Angreifer zur√ľckzuf√ľhren sein. Die Geschwindigkeit und Effizienz solcher Angriffe steigen dadurch exponentiell an. Die Verwendung von KI und Deepfakes stellt eine neue Herausforderung f√ľr Sicherheitssysteme dar, da sie:

  • gef√§lschte Stimmen und Texte erstellen k√∂nnen
  • √ľberzeugende Phishing-Mails verfassen k√∂nnen
  • Malware entwickeln k√∂nnen
  • und somit Mitarbeiter t√§uschen k√∂nnen

Es ist an der Zeit, unsere Sicherheitsvorkehrungen zu verschärfen, Ihre Mitarbeiter entsprechend zu schulen und uns gegen diese wachsende Bedrohung zu wappnen.
Kontaktieren Sie uns gern noch heute, um Ihre Sicherheit zu updaten.
Telefonisch: 06203899300 oder per Mail: support@bueropartner-rn.de 

Weitere Informationen unter: www.heise.de

Weitere News

Zur√ľck
Weiter